Hintergrundbild_Website_1920x550px.jpeg

De Foifer und s'Weggli mit MuriSolar

Das Förderprogramm für Ihre Solaranlage in Muri AG. Einfach eine Solaranlage auf dem eigenen Dach installieren und mit MuriSolar gleich doppelt profitieren.

Um was geht es?

MuriSolar ist ein kommunales Förderprogramm für Solarenergie. Es ​entstand durch die Auflösung der Genossenschaft Kabelfernsehanlage Muri (GKA), wobei ein Teil des Liquidationserlöses zur Förderung von Solaranlagen in Muri AG zur Verfügung gestellt wurde.

So können Sie profitieren:

  • Beiträge für Solaranlagen zusätzlich zu staatlichen Förderungen

  • Förderung von thermischen und Photovoltaik-Anlagen bis 30 kW pro Gebäude (grössere Anlagen erhalten maximale Beiträge bis 30 kW)

  • Auf Wohnzone und private Liegenschaften in 5630 Muri begrenzt

  • Batteriespeicher auf Salzbasis werden zusätzlich gefördert

 

Alle Bedingungen finden Sie im Reglement MuriSolar.

 

In 5 Schritten zur Förderung Ihrer Solaranlage

MuriSolar ist ein kommunales Förderprogramm für Solarenergie. Es ​entstand durch die Auflösung der Genossenschaft Kabelfernsehanlage Muri (GKA)

1

Lassen Sie von einem Installateur eine Offerte für Ihre Solaranlage erstellen.

4

Melden Sie uns die Fertigstellung, sobald die Anlage in Betrieb ist.

2

Melden Sie die geplante Anlage bei MuriSolar an. Sie erhalten von uns eine schriftliche Zusicherung der Förderbeiträge für die geplante Leistung Ihrer Anlage.

5

Geld kassieren und Strom und/oder Warmwasser vom eigenen Hausdach geniessen.

3

Setzen Sie Ihr Solarprojekt innert einer Frist von 2 Jahren um.

Kontakt